Urethritis

1354741414_vitamini_for_potenciyaTypische Symptome von Urethritis sind Juckreiz, Brennen und Stechen beim Wasserlassen, weißlicher Schleim Ausfluss aus der Harnröhre und unendlicher Gang zur Toilette.

Und als Folge kann sich die Entzündung auf Hoden, Blase, Samenblasen und auch auf die Prostata ausbreiten. Urethritis wird beim Sex, bei Hygienemittel, bei Medizinalpersonen und Laborpersonal übertragen. Manchmal Urethritis kann auch die Folge eines Traumas (z. B. beim achtlosen Penisabstrich in einer Klinik oder beim aktiven Geschlechtsverkehr), sowie Geschlechtsverkehr während der Menstruation übertragen.

Die beste Schutz gegen Urethritis ist Safe Sex nur mit Kondom, waschen Sie den Penis zweimal täglich und kein Sex während der Menstruation in Ihrer Freundin. Aber wenn Sie sich nicht schützen, gibt es nur ein Weg – den Arzt mit seinem Antibiotika und antivirale Medikamente. Jedoch, wenn die Behandlung von Urethritis zeitlich begonnen wird, kann es in relativ kurzer Zeit gehärtet werden. Noch ein Tipp: man soll mehr Flüssigkeit trinken.

Lesen Sie in der Online Enzyklopädie Wikipedia Urethritis

Blog -Tipps Sex

sex-blog

Alles Gute für die Potenz!

Viagra kaufen

Abnehmen mit Genuss, einfach, effektiv und gesund helfen die besten Schlankheitsmittel!

Lida kaufen