Pubertät

ТаблеткиUnter Begriff «Pubertät» versteht man die Zeit der starken körperlichen und psychologischen Veränderungen bei Mädchen und Jungen. Pubertät beginnt, wenn die Hirnanhangdrüse ein hormonelles Zeichen an den Körper sendet, in einigen Organen verstärkt Geschlechtshormone (Testosteron – bei Jungen, Östrogen – bei Mädchen) herzustellen und in das Blut auszuschütten.
Im Normalfall bemerkt man den Beginn der Pubertät bei Jungen zwischen dem 11. und 16. Lebensjahr, und bei Mädchen zwischen dem 9. und 14. Lebensjahr. Die Jungen kommen rund ein Jahr später als Mädchen in dieser Periode. Selbstverständlich diese Periode kann sich ändern. Das ist ganz normal.
Die Testosteronproduktion führt zu Körper- und Muskelwachstum. Die Hoden, die Schamhaare und der Hodensack wachsen. Penis auch beginnt größer zu werden.
Bei Jungen beginnt auch in dieser Periode die Spermienproduktion in Hoden. Dann haben die Jungen die erste Ejakulation.
Am Ende der Pubertät  gibt es auch Stimmbruch, wenn die Stimme ist etwa tiefer. Der Kehlkopf vergrößert sich.
Testosteron ist verantwortlich für die Körper- und Gesichtsbehaarung. Die Haare wachsen an Beinen, Armen und auf der Brust.
Die letzte Periode der männlichen Körperentwicklung endet mit  Wechseljahre.

Lesen Sie in der Online Enzyklopädie Wikipedia Pubertät

Shnell Abnehmen

Lida kaufen

Blog -Tipps

sex-blog

Alles Gute für die Potenz!

Viagra kaufen