Orchitis

vrachUnter Orchitis versteht man eine Entzündung des Hodens.  Orchitis tritt als Folge einer Virusinfektion:  Parotitis, Grippe, und auch nach der Verletzung. Zu den häufigen Erreger gehören: Staphylokokken, Streptokokken, Proteus, Neisserien. Orchitis dauert in der Regel bis zu 2-4 Wochen. Begleitet von Schmerzen in den Hoden, Rötung und Erhöhung des Hodensacks, hohe Temperatur (38-39 ° C). Man soll wissen, dass ohne Behandlung, kann Orchitis zu Unfruchtbarkeit führen.

Orchitis wird durch Hochlagerung und Kühlung des Hodens und auch mithilfe von Antibiotika behandelt.

Lesen Sie in der Online Enzyklopädie Wikipedia Orchitis

Blog -Tipps Sex

sex-blog

Alles Gute für die Potenz!

Viagra kaufen

Abnehmen mit Genuss, einfach, effektiv und gesund helfen die besten Schlankheitsmittel!

Lida kaufen