Balanitis

images (6)Balanitis ist eine Eichelentzündung. Die Entzündung der Vorhaut nennt man Posthitis. Posthitis oder Vorhautentzündung ist häufigste Erkrankung bei Kindern, wenn Eichel des Penis geschlossen ist, besonders bei einer Verengung der Öffnung der Vorhaut des Penis — Phimose.

In der Regel wird Balanitis durch sexuell übertragbaren Mikroorganismen oder Bakterien verursacht. Die häufigste Ursachen sind auch Zuckerkrankheit, Allergie, mangelnde Hygiene und viele andere Krankheiten. Beim Balanitis fühlt der Betroffene Schmerzen, Juckreiz und Geschwollenheit im Eichelbereich. Es ist möglich auch ein eitriger Ausfluss aus Vorhaut oder Vergrößerung der Leistenlymphknoten.

Keine Behandlung kann zu einer Verengung der Harnröhre führen. Das kann auch trockener obliterierer Balanitis, Phimose, Paraphimose und auch bösartige Tumoren verursachen.

Bei der Untersuchung im Androloge oder Urologe kann Balanitis aufgedeckt werden.  Balanitis wird mithilfe von Antibiotika, desinfizierenden Salbe oder Kamillebädern behandeln.

Lesen Sie in der Online Enzyklopädie Wikipedia Balanitis ( Eichelentzündung )

Blog -Tipps Sex

sex-blog

Alles Gute für die Potenz!

Viagra kaufen

Abnehmen mit Genuss, einfach, effektiv und gesund helfen die besten Schlankheitsmittel!

Lida kaufen